Weiter warten

Eigentlich sollte heute der Tag des großen Wiedersehen sein. Wir wollten Dröppel aus der Werkstatt abholen. Das hätte geheißen: 69 Minuten Hinweg mit dem Bus, 18 Minuten Rückweg mit dem Bus. Doch kaum war ich in den ersten von drei Linienbussen gestiegen, die mich zur Werkstatt hätten bringen sollen, erreichte mich die wenig frohe Botschaft, … Mehr Weiter warten

Werkstattaufenthalt und schlechter Ersatz

„Schönen Sonntag noch!“ verabschiedet mich eine Anruferin auf der Arbeit, gefühlt höre ich diese Worte heute zum tausendsten Mal, denke mir zum tausendsten Mal „Hallo!? Schönen Sonntag!? Ich muss arbeiten!?“ und flöte doch zum tausendsten Mal ins Telefon „Danke. Ihnen auch!“. Draußen strahlt die Sonne und das tut sie freundlicherweise auch noch nach meinem Feierabend, … Mehr Werkstattaufenthalt und schlechter Ersatz

Das Eckige und das Runde

Über Geschmack lässt sich ganz großartig streiten, vielleicht sogar ein bißchen zu gut, denn kaum ein Streit über Geschmacksfragen wird zu einem anderen Ergebnis kommen können, als dass es sich nicht lohnt, darüber zu streiten, weil Geschmack nun einmal Geschmackssache, sprich: absolut subjektiv, ist. Geschmackssache ist auch, wie man die Scheinwerfer am T3 am liebsten … Mehr Das Eckige und das Runde

Dröppel macht seinem Namen alle Ehre

Dröppel verdankt seinen Namen bekanntlich der Zweideutigkeit des Wortes. Dröppel kommt natürlich von “dröppelig”, das sagt man im Ruhrgebiet für klein, süß, knuffig, und nicht etwa von dröppeln… hat man mir zumindest versichert. Ganz überzeugt bin ich allerdings nicht, denn in meinen Alter kann es  natürlich schonmal passieren, dass man dröppelt, also tropft. Meistens ist … Mehr Dröppel macht seinem Namen alle Ehre

Das mysteriöse Piepsen

Irgendwann auf unserer ersten Bullitour. Wir sind unterwegs. Es piepst. Ein fieses Piepsen. Ein Piepsen wie von meinem ersten PC. Was war das? Woher kam das? Von irgendwo vorne, aus Richtung Armaturenbrett. Klingt nicht nach Handy. Das Navi macht andere Geräusche. Kann der Bulli so piepsen? Das Thermometer, das jemand vorne angebracht hat? Naja, es … Mehr Das mysteriöse Piepsen

Zum Durchdrehen

Sachen packen für Hamburg ist angesagt. Mitten im Umzugschaos, das gerade bei uns herrscht. Nochmal schnell an der neuen Wohnung vorbei, ich hab mein Handy da liegen lassen. Dröppel muss kurz vor der Tür warten, in der Fußgängerzone, wo man eigentlich nicht parken darf. Aber es ist schon spät und ich will ja nur kurz… … Mehr Zum Durchdrehen