100 – Zeit für Neues

Der einhundertste Beitrag soll zugleich auch der letzte auf unterwegsmitdroeppel.wordpress.com sein. Der letzte? Ja. Und zugleich der erste auf unterwegsmitdroeppel.de Mit neuem Layout und altem Bulli. Schau dich doch mal um und erzähl mir, ob es dir gefällt. Ich freue mich über Feedback.   Solltet ihr mir über wordpress folgen, werdet ihr neue Beiträge auch … Mehr 100 – Zeit für Neues

Grill, Essen, Freunde in den Bulli und los geht’s!

„Sommer ist, was in deinem Kopf passiert.“ singen die Wise Guys. Der Sommer bedarf oft einiger Fantasie. Manchmal macht es einem das Wetter aber auch leicht. Solche Tage gilt es zu nutzen! Also: Grill, Essen, Freunde in den Bulli und los geht’s! Lieblingsort aussuchen, Grill anfeuern, Tisch decken, kühle Getränke aus dem Kühlschrank holen und … Mehr Grill, Essen, Freunde in den Bulli und los geht’s!

Sonntag in den Feldern

Sonntag. Frei. Eine anstrengende Woche liegt hinter uns, eine anstrengende Woche liegt vor uns. Eigentlich die perfekte Gelegenheit für einen Bulli-Ausflug. Aber: Unwetterwarnung. Schon wieder. Draußen wechseln sich dunkle Wolken und Sonnenstrahlen ab. Einen Kaffee mit Dröppel riskieren wir dann doch, finden eine ruhige Stelle am Ende eines Feldweges. Beobachten das Lichtspiel des unentschloßenen Wetters … Mehr Sonntag in den Feldern

Lieblingsort: zwischen Wald und Wiese in Dortmund

Wir haben ein paar Lieblingsorte, an denen wir mit Dröppel gerne einfach mal ein paar Stunden Auszeit nehmen. Einer davon liegt zwischen Wiesen und Wäldern im nordöstlichen Dortmunder Stadtgebiet. Ja, echt. In Dortmund. Der größten Stadt des Ruhrgebiets. Dem größten Ballungsraum Deutschlands. „Huch, das ist ja so grün hier!“ ist mittlerweile selbst schon ein nerviges … Mehr Lieblingsort: zwischen Wald und Wiese in Dortmund

Ein neuer Parkplatz für den Bulli

Theoretisch hat Dröppel einen Stellplatz in einer Halle irgendwo am Allerwertesten der Welt. Das macht die Versicherung glücklich, uns aber weniger. Praktisch hat sich nämlich herausgestellt, dass es ziemlich unpraktisch ist, den Bulli mit dem Auto abholen zu müssen, zumal wir ja gerne mal spontan für ein paar Stunden unterwegs sind. Früher durfte der Bulli … Mehr Ein neuer Parkplatz für den Bulli

Andere Leute haben noch mehr schöne Bullis

Zum Glück ist ja noch der ein oder andere Bulli auf den Straßen unterwegs. Ich freue mich immer, wenn ich einen sehe. Manchen sieht man die vielen Jahre harter Arbeit an, anderen die liebevolle Pflege, aber immer zaubern sie mir ein Lächeln aufs Gesicht.  Und wenn ich dann eine Kamera oder ein geeignetes Ersatzgerät zur … Mehr Andere Leute haben noch mehr schöne Bullis

Der erste Bulli-Kaffee des Jahres

Wenn das Wetter Anfang Februar an einem freien Tag so schön frühlingshaft ist, muss man die Gelegenheit nutzen. Also gab es heute Nachmittag die erste kleine „Auf einen Kaffee“-Tour mit Dröppel. Wir finden eine nette Stelle direkt am Kanal in der Nähe einer Schleuse. Genießen die Sonne, trinken einen Kaffee, gucken den Schiffen beim Schlangestehen … Mehr Der erste Bulli-Kaffee des Jahres

Zwei Jahre mit Dröppel

Heute vor genau zwei Jahren haben wir Dröppel gekauft. Facebook war so freundlich, uns daran zu erinnern. Ich kann nicht behaupten, dass wir nie daran gezweifelt haben, dass die Entscheidung richtig war. Der Bulli hat uns in den letzten zwei Jahren durchaus auch Nerven gekostet. Geld natürlich auch, wobei wir von den ganz großen Katastrophen … Mehr Zwei Jahre mit Dröppel